…sofort den Funken überspringen lassen…

Lieber Herr Sandhofen,
besten Dank für die wunderbare Unterstützung gestern Abend. Es tat mir ein wenig leid, dass Sie und Ihre Kollegen nur so kurze Zeit die Gelegenheit hatten, Ihr Können „aufblitzen“ zu lassen. Ihnen ist es allerdings selbst in dieser kurzen Zeit gelungen, sofort den Funken überspringen zu lassen. Dafür möchte ich Ihnen und Ihren Kollegen nochmals ganz herzlich meinen Dank aussprechen.
Meine Frau und ich hatten den Eindruck, dass sich unsere Gäste sehr wohl gefühlt haben, und ich bin sicher, dass Ihnen daran ein großer Anteil gebührt.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Walter R. Henle